Malcesine Olivenöl

Konsortien

Die Tartsache, daß wir uns am nördlichen Rand, des naturlichen Habitats del Olivenbaums definden, verleiht UNSEREM ÖL einzigartige und unnachamliche Eigenschaften. Die Saisontemperaturen sind geradezu ideal für.

• Nicht zu üppige Olivenernten. Es ist bekannt, daß ein fruchtbarer Boden und ein günstiges Klima zu einer Steigerung des Ernteertrags beitragen. Dies führt jedoch nicht immer zu einer hohen Produktqualität.

• Langsames Reifen der Oliven, wodurch die Ernte rechtzeitig abgeschlossen und ein Öl mit folgenden Eigenschaften gewonnen werden kann:
 o besonders hochwertig
 o leicht
 o mit einem geringen Säuregehalt (0,50% im Durchschnitt)
 o angenehmer Duft, intensive bis ausgesprägte grüngoldene Farbe durch den hohen Gehalt an Chlorophyll
 o frei von abnormalen Geruch und Geschmack.

Die Olivenernte in unseren jahrhundertealten Olivenhainen (mit etwa 70000 Pflanzen) beginnt im November mit Hilfe von besonderen.
Die Oliven werden von den Olivenbauern yon Hand geernten und so rasch als möglich zur Ölmühle für die Pressung gebracht.